Die Akademie
Herzlich willkommen!

An der Akademie für Analytische Irrelevanz kann man unnütze oder unmögliche Fächer studieren. Die Lehre der Akademie zielt auf die Reproduktion von Gelehrten mit der Fähigkeit, die Anzahl der irrelevanten Disziplinen ad infinitum zu steigern. In den von der Akademie unterhaltenen Groß- und Kleinforschungseinrichtungen werden täglich neue irrelevante Erkenntnisse produziert, die weltweit Achselzucken erregen.

International vernetzten Spitzenforschern bieten wir ein angemessenes Umfeld und ermöglichen den Austausch mit Gleichgesinnten. Wir fördern Nachwuchstalente im Bereich der analytischen Irrelevanz und ermöglichen Studierenden einen schnellen Abschluss ihres praxis-irrelevanten Studiums.

Studierende, Lehrende und Forschende können außerdem auf eine zuverlässig irrelevante Infrastruktur zurückgreifen und sich innerhalb der Akademie kulturell, sozial und politisch engagieren.

Und nicht zuletzt macht die Akademie ihre Sammlungen und Museen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich und wird so ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht: Der Wissenschaft der Irrelevanz stets neue Impulse zu geben und ihre Ergebnisse in die Gesellschaft zurück zu bringen.
Willkommen
Kontakt | Impressum

DF